2 Stellen als studentische Hilfskräfte zu besetzen

 

Am Fachbereich Rechtswissenschaft sind an der Professur Wandt (Bürgerliches Recht, Handels- und Versicherungsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung) ab sofort zwei Stellen als

studentische Hilfskräfte

(bis zu 25 Std./mtl.)

befristet zu besetzen. Geplant ist eine langfristige Einbindung in die Arbeit der Professur.

Aufgabengebiet:

·         Rechercheaufgaben für verschiedene Lehrbuch- und Forschungsprojekte
          (insbesondere aus dem Haftungsrecht und dem Versicherungsrecht)

·         Unterstützung bei Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen an der Professur

Voraussetzung

·         Überdurchschnittliche Studienleistungen (insbesondere im Zivilrecht).

Aufgrund der internationalen Verflechtung des Lehrstuhls im Rahmen von Austauschprogrammen und Forschungsprojekten sind gute Englisch- oder Französischkenntnisse wünschenswert. Die Stelle dient zugleich der eigenen Aus- und Weiterbildung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einschließlich der bisher erworbenen Leistungsnachweise werden erbeten an Prof. Dr. Manfred Wandt, House of Finance, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, Hauspostfach H 16, 60629 Frankfurt am Main oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bewerbungsschluss ist der 06.12.2017.

 

Wissenswertes

Schwerpunktstudium im Versicherungsrecht
Weiterlesen...

Referendariat - Wahlstation im Versicherungsrecht
Weiterlesen...