Pflichtveranstaltungen im WS 2017/2018

V/Ü Zivilrecht II (Schuldrecht), Jun.Prof. Dr. Jens Gal
Di 14-16 Uhr und Mi 14-16 Uhr (VB 17.10.2017), Hörsaalzentrum HZ 3

Die Veranstaltung knüpft an die Vorlesung Zivilrecht I an und widmet sich ausgewählten Problemen des Allgemeinen Schuldrechts mit den Bezügen zum Vertragsrecht im Besonderen Schuldrecht des BGB

Leistungsnachweis: Hausarbeit und Klausur (Anfängerschein)

zum entsprechenden Eintrag im QIS/LSF hier

 

V/Ü Handelsrecht, Jun. Prof. Dr. Jens Gal
Mo 14-16 Uhr (VB 16.10.2017), Hörsaalzentrum HZ 11

Gegenstand der Vorlesung ist das Handelsrecht. Der Schwerpunkt liegt auf dem 1. und 4. Buch des Handelsgesetzbuchs. Behandelt werden insbesondere die Themen Kaufmannsbegriff, Handelsfirma, Handelsregister, Prokura und Handelsvollmacht, Handelsvertreter sowie das Recht der Handelsgeschäfte.

Leistungsnachweis: Klausur (Fortgeschrittenenschein)

zum entsprechenden Eintrag im QIS/LSF hier

 

V/Ü Zivilrecht IV a (Kondiktionsrecht), PD Dr. Leander Loacker (Lehrstuhlvertretung)
Mi 12-14 Uhr (VB 18.10.2017), Hörsaalzentrum HZ 3

Die Vorlesung behandelt aus dem Pflichtfachstoff neben Grundfragen insbesondere Gegenstand, Inhalt und Umfang von Bereicherungsansprüchen, die Formen der Leistung- und Nichtleistungskondiktionen sowie Bereicherungsansprüche in Mehrpersonenverhältnissen. Zusätzlich wird das Recht der Geschäftsführung ohne Auftrag besprochen.

Leistungsnachweis: Klausur (Fortgeschrittenenschein)

zum entsprechenden Eintrag im QIS/LSF hier

Wissenswertes

Schwerpunktstudium im Versicherungsrecht
Weiterlesen...

Referendariat - Wahlstation im Versicherungsrecht
Weiterlesen...